Hoch geflogen und weit geträumt...
  Startseite
    Engel
    fliegen
    einsam
  Über...
  Archiv
  meine Engel
  dunkle Seite
  Gästebuch

 

http://myblog.de/soraja

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hab heute die Bewerbung f?r das Freiwillige Soziale Jahr weggeschickt...mal sehen ob die sich dann melden...Ich werde mich n?chste Woche auch noch bei einem anderen Tr?ger bewerben und dann hoffe ich, dass es irgendwie schon klappen wird...
Au?erdem habe ich mich heute endlich aufraffen k?nnen, nach ungef?hr zwei Wochen ziemlich schlimmen R?ckf?llen alle Klingen die ich mir wieder beschafft hatte wegzur?umen!!! Sind jetzt alle in der Dose unter meinem Bett!!! Es kann doch nicht sein, dass ich mit so einem schei? meine Probleme "l?se" und mich dabei immer weiter kaputt mache...Ich wei? das der Weg bis dahin noch sehr anstrengend und lang ist, aber vielleicht kann ich mich ja irgendwann wieder selbst akzeptieren... Naja, im Moment geht es mir ganz ok, deshalb kann ich sowas schreiben...das kann sich leider aber auch schon bald wieder ?ndern...egal...

Hab heut schon wieder gar nichts f?r die Schule gemacht...Abi ist mir egal... Bin so stolz, das ich diese Dinge heute geschafft habe!!!
1.4.05 17:29


War gestern auf der Demo gegen den Nazi-Aufmarsch...Bin froh, dort gewesen zu sein!!! Hab des Gef?hl mal was sinnvolles getan zu haben... Fands ziemlich peinlich f?r die paar Nazis...standen da eingez?unt und mussten sich den M?ll von ihren Rednern anh?ren...wie krank k?nnen Menschen sein??? So eine Schei?e sich anzuh?ren und daran zu glauben??? Kann das ?berhaupt nicht nachvollziehen und war einfach nur geschockt, dass es ?berhaupt immernoch Menschen mit so einer Meinung gibt... Und deshalb bin ich froh dort gewesen zu sein...das war im Moment das meiste was ich dagegen tun kann!!!
Gestern war ?berhaupt ein ganz sch?ner Tag! Diese gute Tat getan zu haben, au?erdem den ganzen Tag mit sooooo einem lieben Menschen verbracht zu haben !!! Dann gabs so leckeres Essen und abends war ich trotz ziemlichen Kopfschmerzen noch auf Lilis Geburtstag...hatte erst Angst sie wiederzusehen...is auch schon ewig her seit wir das letzte mal was geredet haben, aber es war ganz nett! Hab eh nicht so viel mit ihr reden k?nnen und so war es eigentlich ein ganz normaler Weggehabend mit der Uli! Und das Beste war, es hat mir nichtmal etwas ausgemacht sie zu sehen und dann zu wissen, dass es nie wieder so sein wird wie es mal war!!! Es ist mir egal!!! Bin endlich dar?ber weg, wie weh sie mir getan hat!!! Bin so froh!!! Allerdings war ich ziemlich geschockt, wie d?nn sie geworden ist...sie hatte ja auch schon immer irgendwie psychische Probleme...naja, aber das ist jetzt nicht mehr meine Sache... Is nicht b?se gemeint aber ich hab halt nichts mehr mit ihr zu tun!

Der einzige Nachteil war, dass ich nat?rlich wieder gar nichts gelernt hab... Hab n?chste Woche Geschichtsklausur, Englischreferat, Kunstreferat und sollte vielleicht endlich mal f?rs Abi lernen...aber ich kann mich nicht konzentrieren... Heute ging es allerdings einigerma?en...nachdem mir gestern gesagt wurde, wie ich meinen Tagesablauf gestalten soll , hab ich es heute geschafft mal das was ich hab f?r mein Kunstreferat zusammen zuschreiben...naja, is nicht wirklich viel, aber immerhin...
3.4.05 15:23


O je...es war keine gute Idee mich bei ICQ anzumelden...ich seh schon, dass ich jetzt noch mehr Zeit am PC verbringen werde...das wird der Mama gar net gefallen... Aber es ist einfach zu toll wenn man mit den Leuten auch noch so Kontakt haben kann! ge, Uli!!! Na egal, ich hab zur Zeit ja auch gar nichts zu tun und kann die ganze Zeit vorm PC sitzen...
3.4.05 20:26


Will nimmer k?mpfen...alles so sinnlos...was soll ich noch hier...bin so nutzlos und ?berfl?ssig...
4.4.05 19:34


hab angefangen mein handy als tagebuch zu benutzen und werde jetzt hier mal bisschen reinschreiben, was die letzten tage so entstanden ist...nur zur info, es ging mir nicht so besonders...


04.04.2005
was ist denn los mit mir? langsam bekomme ich das gef?hl, dass ich mein bisheriges verhalten gar nicht aufgeben will...aber wie krank kann ich denn sein? ich wei? doch dass dieses verhalten nicht gut ist, oder? es ist nicht normal und au?erdem macht es mich kaputt. aber ist das nicht genau das was ich will? mich kaputt machen, alles an mir zu zerst?ren...aber wie krank bin ich wenn ich solche gedanken hab? und will ich wirklich aufh?ren wenn ich so denke? eigentlich wei? ein verstand, das es falsch ist was ich mache, aber gleichzeitig ist der druck so schrecklich stark, dass meine gedanken auf solche wege geleitet werden...in momenten wenn der druck wieder zu stark wird, ist es f?r mich das einzig logische mich zu verletzten...ich will das es wehtut, will das es blutet und schlimm aussieht... wie krank bin ich denn? ich kann mir das lebenohne den schmerz nicht vorstellen...bin s?chtig danach...aber wie konnte das passieren? warum ausgerechnet ich? warum hab ich an diesem einen verdammten tag das messer genommen??? the first cut is the deepest...das ist so wahr...w?re dieser erste schnitt nicht gewesen, w?r jetzt alles anders...aber es ist jetzt so und jetzt sollte ich mir vielleicht mal dar?ber klar werden, ob ich wieder aufh?ren will oder nicht... aber ich wei? es selbst nicht, f?hl mich so allein, hilflos, ?berfordert...eigentlich sollte ich mir diese frage sofort mit ja beantworten k?nnen...aber das geht nicht. es hat mir einfach zu lange und zu zuverl?ssig geholfen, war immer da, im gegensatz zu den menschen auf die ich mich verlassen hatte... oft war ich kurz davor alles zu beenden, aber ich hab es nie getan, war immer zu feige...is wahrscheinlich auch besser, will ja niemanden verletzen, au?erdem ist es auch feige vor dem leben davonzulaufen...aber warum kann ich dann nicht wenigstens ganz sicher sein, dass ich aufh?ren will? es ist so verdammt schwer dem druck standzuhalten...w?re so einfach nachzugeben... wer kann mir diese fragen beantworten???

jeder noch so kleine schnitt war nur f?r dich, aber dich interessiert ja gar nichts mehr von mir...meldest dich nicht mal am geburtstag... wei?t du eigentlich wie sehr du mir damit wehtust? genauso wie mit all den dingen die du zu mir gesagt hast. willst du mich absichtlich verletzen? warum sagst du so sachen wie, wir sollen doch bei der mutter verrotten?! du wei?t wie es ist wenn es einem nicht gut geht und trotzdem tust du mir das gleiche an. jeder schnitt ist ein hilfeschrei an dich, damit du merkst wie es mir geht, aber du siehst gar nichts...w?rde es dich interessieren wenn ich nicht mehr da bin? oder w?r dir das auch egal? genauso wie dir alles an mir egal geworden ist... und das allerschlimmste ist, du machst es mit ihr genauso...du merkst nicht wie sehr deine worte verletzen... oder es ist dir egal... du hast ein teil meines lebens zerst?rt, ein teil meiner seele zum sterben gebracht......



07.04.2005
sogar die thera macht sich sorgen um mich, zumindest nach dem letzten mal. sie hatte angst, dass ich diesmal nimmer komm...in letzter zeit f?hl ich mich so allein.niemand da mit dem ich reden kann, der mir zuh?rt,mich versteht und mal in arm nimmt...aber ich wei? ja das ich sowas nicht verdient hab...warum sollte man mir auch zuh?ren, mich lieb haben oder mal mit mir kuscheln...bin doch nur ich!!! w?r glaub ich besser wenn ich nimmer hier w?re...f?r mich und alle anderen auch. dann m?sste sich niemand sorgen oder sonstwas um mich machen. wo man dann wohl hinkommt? ich glaub das es besser wird....



09.04.2005
bin unter vielen leuten und trotzdem allein...k?nnte nur heulen...w?nsch mir zum geburtstag jemanden zum kuscheln, der mich versteht und liebhat...was anderes will ich nicht! und nachdem ich das eh nicht bekommen werde, will ich nichts geschenkt bekommen. will meinen geburtstag vergessen. will eigentlich nicht mehr hier sein. sogar die thera meinte ich brauch in n?chster zeit viel kraft...wo soll ich die denn hernehmen? bin doch jetzt schon am ende...kann in der thera nicht wirklich mitarbeiten, hab keine kraft dazu! aber die maske lacht und ist fr?hlich! soll ja niemand was merken, will ja niemanden verletzen, deshalb gehts mir gut!

abends:
zu fr?h gefreut...naja, bins j gewohnt das man mich vergisst!!!sollte ich endlich mal damit abfinden und nicht jedes mal wieder hoffen...danke ich wei? das ich nerv und andere leute besseres zu tun haben als sich mit mir abzugeben! ES TUT MIR LEID, DAS ES MICH GIBT!!! ich w?re auch froh wenn es anders w?re. ihr habt ja keine ahnungwie sehr ich mir w?nsche anders zu sein oder gar nicht mehr zu existieren, aber m?sst ihr mir das dann auch noch so deutlich sagen? is alles so leer und tut weh. bin so allein.....
10.4.05 19:56


Wirklich arm ist der, der in niemandes Herzen einen Platz hat.
10.4.05 19:57


vielleicht sollte ich lieber nichts mehr trinken...werd darauf immer ziemlich depressiv...wei? nicht warum, hatte eigentlich voll den sch?nen geburtstag heute, aber jetzt wo alle weg sind, f?hl ich mich schon wieder so alleine... der alkohol den ich getrunken hab verst?rkt dieses gef?hl irgendwie nur noch... der druck wieder zu ritzen wird st?rker und auch so manch andere gedanken...ich versteh das einfach nicht... am liebsten w?re ich in n?chster zeit gar nicht mehr alleine... was ist denn los mit mir? warum gehts mir immer schlechter...???
er hat sich nat?rlich nicht gemeldet........ *wein*
12.4.05 21:13


warum sollte man auf meine sms eigentlich antworten??? ist doch nicht n?tig, bin ja auch nur ich!!! ich w?rde mir ja auch nicht schreiben!!! warum warte ich dann auf eure antwort? weil ich bescheuert bin wie immer und immernoch nicht kapiert hab, das man mit mir alles machen darf, das ich vollkommen egal bin!!! warum hoffe ich immer wieder von neuem? warum kann ich nicht endlich akzeptieren das ich nur ich bin und deshalb v?llig egal, unwichtig, einfach nichts?????
13.4.05 13:14


Narben sind Zeugen der Zeit, sie werden dich das ganze Leben begleiten und dich daran erinnern wie weh dir andere getan haben!!!!
13.4.05 19:08


Manchmal ist Schweigen der lauteste Schrei
13.4.05 19:09


Ich w?nsche mir an meinem Grab zu stehen um die Trauenden zu fragen, wo sie waren als ich noch gelebt habe.
13.4.05 19:09


Wenn du verletzt und entt?uscht werden willst - dann lebe. Wenn du vermisst und geliebt werden willst - dann stirb
13.4.05 19:10


Jeder Schnitt in die Haut ist ein weiterer in die Seele

13.4.05 19:10


Wer mein Schweigen nicht versteht, versteht auch meine Worte nicht

13.4.05 19:11



auch du solltest mitmachen und dieses gedicht kopieren. es passieren einfach noch zu viele unf?lle aufgrund von alkohol auf den strassen, bei denen immer wieder unschuldige zu tode kommen. hilf mit, dieses gedicht soll um die ganze welt gehen!! dieser text in gedichtform war an der springfield high school ( springfield, VA, USA) im umlauf, nachdem eine woche zuvor zwei studenten bei einem autounfall get?tet wurden. unter dem gedicht steht die folgende bitte: jemand hat sich die m?he gemacht dieses gedicht zu schreiben. gib es bitte an so viele menschen wie m?glich weiter. wir wollen versuchen es in der ganzen welt zu verbreiten, damit die leute versuchen zu begreifen worum es geht.



ich ging zu einer party, mami, und dachte an deine worte.

du hattest mich gebeten, nichts zu trinken, und so trank ich keinen alkohol.

ich f?hlte mich ganz stolz, mami, genauso, wie du es vorhergesagt hattest.

ich habe vor dem fahren nichts getrunken,mami, auch wenn die anderen sich mokierten.

ich weiss, dass es richtig war, mami, und dass du immer recht hast.

die party geht langsam zu ende, mami, und alle fahren weg.

als ich in mein auto steig, mami, wusste ich, dass ich heil nach hause kommen w?rde.

aufgrund deiner erziehung - so verantwortungsvoll und fein.

ich fuhr langsam an, mami, und bog in die strasse ein.

aber der andere fahrer sah mich nicht, und sein wagen traf mich mit voller wucht.

als ich auf dem b?rgersteig lag, mami, h?rte ich den polizisten

sagen, dass der andere betrunken sei.

und nun bin ich diejenige, die daf?r b??en muss.

ich liege hier im sterben, mami, ach bitte, komm doch schnell.

wie konnte mir das passieren? mein leben zerplatzt wie ein luftballon.

ringsherum ist alles voll blut, mami, das meiste ist von mir.

ich h?re den arzt sagen, mami, dass es keine hilfe mehr f?r mich gibt.

ich wollte dir nur sagen, mami, ich habe wirklich nichts getrunken.

es waren die anderen, mami, die haben einfach nicht nachgedacht.

er war wahrscheinlich auf der gleichen party wie ich, mami.

der einzige unterschied ist nur; er hat getrunken, und ich werde sterben.

warum trinken die menschen, mami? es kann das ganze leben ruinieren.

ich habe jetzt starke schmerzen, wie messerstiche so scharf.

der mann, der mich angefahren hat, mami, l?uft herum, und ich liege hier im sterben.

er guckt nur dumm.

sag meinen bruder, dass er nicht weinen soll, mami.

und papi soll tapfer sein. und wenn ich dann im himmel bin, mami, schreibt papis m?dchen auf meinen grabstein.

jemand h?tte es ihm sagen sollen, mami, nicht trinken und dann noch fahren.

wenn ihm jemand das gesagt h?tte, mami, w?rde ich noch leben.

mein atem wird k?rzer, mami, ich habe gro?e angst.

bitte, weine nicht um mich, mami. du warst immer da, wenn ich dich brauchte.

ich habe nur noch eine letzte frage mami, bevor ich von hier fortgehe:

ich habe nicht vor dem fahren getrunken, warum bin ich diejenige, die sterben muss?

13.4.05 19:31


Mein Handy musste gestern abend wieder als Tagebuch herhalten, da ich nicht schon wieder an PC konnte, sonst w?r meine Mum ausgeflippt...is also von gestern abend, allerdings ziemlich wirr...

Ich hab solche Angst...das ist so unfair, was ahb ich denn getan? Ich mach mir doch auch Sorgen...bin nur hilflos... Die Angst nimmt mir die Luft zum atmen...es tut alles so weh... Warum hat er sich nicht gemeldet? Ich tu immer so als w?r es mir egal, als w?rde er mich auch nicht interessieren, aber in Wirklichkeit tut es so weh...aber ich versteh das nicht, ich hasse ihn doch so, warum tut es dann so weh? Ich will doch eigentlich das er mir egak ist, aber gerade merke ich wieder sehr deutlich, dasses nicht so ist. Will so nimmer...was hab ich denn getan? Es bricht grad alles zusammen...............
W?rd so gern mit jemandem reden, aber es isniemand da der mir zuh?rt, mich in Arm nimmt.......unendliche Einsamkeit..........
14.4.05 12:03


Sorry die Farb?nderung musste sein... , auch wenn mir noch nicht alles gef?llt, aber ich hab nicht gefunden wo man die anderen Sachen ?ndern kann.

Das Geschreibsel stammt wieder von getsren Abend, konnte nur wieder nicht an PC. Komm grad von der Thera und es geht mir wirklich gut!! Wirklich! Es ist so sch?nes Wetter, die Thera war gut, ich bin kurz?rmlig nach Hause geradelt, obwohl da so viele Leute waren und jeden der bl?d geckt hat, hab ich direkt angeschaut. Naja, ich war ja auch immer schnell wieder weg, aber ich bin trotzdem stolz, war immerhin ein Anfang! Und dann hab ich grad eben auch noch Mathe gecheckt! Danke Uli!!! Der heutige Tag war also echt ganz gut! *h?pf*
15.4.05 15:08


Heute schaut das allerdings schon wieder anders aus...aber egal...
Werd heute abend, bestimmt nichts oder nur wenig trinken, hab sonst zu viel Angst vor mir!!!
15.4.05 15:27


Hab mich heute mal richtig lange mit Kunst besch?ftigt...so ungef?hr 3-4 Stunden, aber irgendwie hab ich viel zu sp?t angefangen zu lernen...hab bis jetzt grad mal den halben Abitrainer durchgelesen...
Bin mal wieder allein...meine Mum is bei ihrem Freund und die Ena beim Erzeuger... Will net immer so allein sein...naja, wahrscheinlich bild ich mir das alles nur ein und ich bin gar nicht so oft allein. Oder ich steiger mich da total rein... Meine Thera hat mir das so erkl?rt: seitdem ich mich nicht mehr so regelm??ig verletze, ist das Gef?hl der Einsamkeit extrem stark geworden...naja, das k?nnte halt daran liegen, dass ich einen zuverl?ssigen "Freund" verloren hab. Wei? nicht ob man das so verstehen kann, aber ich finds schon ziemlich einleuchtend. Seitdem f?hl ich mich immer so alleine, auch wenn Menschen um mich rum sind... Mir w?rs am liebsten, ich h?tte st?ndig jemanden bei mir...
16.4.05 17:21


Ich hasse ihn!!! Hab gestern abend um halb 10 die Ena noch vom Bahnhof abgeholt, weil sie sich total mit ihm gestritten hat. Warum macht er sie jetzt genauso kaputt??? Macht ihm das Spa? oder bringt ihm sonst irgendwas? Warum muss er immer alle so fertig machen? Als sie mir dann erz?hlt hat was passiert ist, kam bei mir alles wiederhoch... Ich will das nimmer! Will nicht das es immer so weh tut! H?tte nur noch heulen k?nnen... Warum is niemand da? Will nicht alleine sein, will reden und kuscheln und jemand bei mir haben...aber keiner is da......
17.4.05 14:22


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung